self-service ETL mit Data Explorer

Ich bin kürzlich auf dem Blog von Chris Webb auf ein Tool (Data Explorer) aufmerksam geworden, welches dem “self-service” – Gedanken gut wiederspiegelt und einen interessanten Eindruck macht. Ich werde mir das Tool mal etwas genauer ansehen.

http://www.microsoft.com/en-us/sqlazurelabs/labs/dataexplorer.aspx

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s